14.01.2020

Ilya Sharipov hilft in Freiburg aus

Schwenninger Torhüter spielt heute gegen Landshut

Foto: City-Press

Ilya Sharipov wird heute Abend für die Wölfe Freiburg das Tor hüten.

Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls des Freiburger Stammtorhüters Benjamin Meisner fragten die Verantwortlichen des EHC Freiburg bei Sportmanager Jürgen Rumrich über eine kurzfristige Unterstützung an. Diese konnte schnell gewährt werden, so dass Ilya Sharipov heute Abend beim Auswärtsspiel des EHC in Freiburg beim EV Landshut im Tor stehen kann.

Zudem bietet sich für den Schwenninger Schlussmann damit die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln.

pt async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-34639626-1">