17.10.2019

Wichtige Spiele am Wochenende

"Wir wollen in der Tabelle klettern"

Foto: Moritz Eden / City-Press

(hk) An diesem Wochenende stehen zwei prisante Partien für die Schwenninger Wild Wings in der DEL an. Am Freitag trifft man in Köln auf die Haie und am Sonntag steht das erste Derby der noch jungen Saison gegen die Adler Mannheim an.

Beide Spiele haben eine große Bedeutung für die Schwenninger. Beim Spiel gegen die Kölner Haie geht es gegen ein Team, dass ähnlich gestartet ist, wie die Wild Wings. Mit einem Sieg kann man zum Konkurrenten aus dem Rheinland aufschließen. Es geht darum die zuletzt gezeigten Verbesserungen auch in Punkte umzumünzen.

Genau so sieht es auch Trainer Paul Thompson: "Wir hatten ein sehr gute Trainingswoche, haben weiter an unseren Schwächen, vor allem auch in Unterzahl, gearbeitet. Wir gehen in die richtige Richtung und müssen jetzt daraus Kapital schlagen und wollen in der Tabelle nach oben klettern!"

Nicht weniger wichtig ist das Derby gegen die Mannheimer dle vor heimischer Kulisse. Auch wenn Mannheim sicherlich der Favorit ist, weiß Thompson um die Bedeutung des Spiels, hat er ja bereits drei Derbys in der vergangenen Saison mitgemacht.

Nichts desto trotz gilt es Schritt für Schritt zu machen und sich kontinuierlisch zu steigern. "Natürlich wird es dabei auch Rückschläge geben, aber wir wir müssen weiter eine Stufe nach der anderem nehmen. Wir stehen besser in der Verteidigung, erspielen uns gute Chancen. Jetzt müssen wir wieder konsequenter bei unseren Abschlüssen werden.", weiß auch Benedikt Brückner, der sich erst auf das Spiel gegen Köln fokussieren möchte´und sich erst danach auf das Spiel gegen Mannheim freut.

Für das Derby am Sonntag 16;30 Uhr gibt es noch Stehplatzkarten. Diese sind im Fanshop, Online oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

pt async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-34639626-1">