29.11.2018

Neuzugang im Sturm

Wild Wings verstärken sich mit Vili Sopanen

(bo) Die Schwenninger Wild Wings haben mit Vili Sopanen einen weiteren Stürmer unter der Vertrag genommen. Der 31-jährige Finne wechselt vom ERC Ingolstadt nach Schwenningen.
«Vili Sopanen soll unserer Offensive mehr Durchschlagskraft verleihen. Er ist ein absoluter Teamplayer, ist stark an der Scheibe und hat Zug zum Tor. Wir freuen uns, dass er unsere Offensive verstärkt», erklärt Manager Jürgen Rumrich.

Sopanen wurde am 21. Oktober 1987 im finnischen Valkeala geboren. Der Rechtsschütze lief in der finnischen Liiga fast ausschließlich für die Pelicans aus Lahti auf. Vor seinem Wechsel in die DEL nach Ingolstadt spielte er in Helsinki. In 576 Ligaspielen erzielte der Außenstürmer 151 Tore und 225 Assists. In Schwenningen trifft Sopanen auf Markus Poukkula und Kalle Kaijomaa, mit beiden spielte er bereits in JYP Jyväskylä zusammen.

Vili Sopanen erhält in Schwenningen einen Vertrag bis Saisonende und wird mit der Rückennummer 70 auflaufen. Aller Voraussicht nach wird er bereits beim Auswärtsspiel in Iserlohn zum Einsatz kommen.

pt async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-34639626-1">