#wirSindSchwenningen

Hier gibt's den Spielplan 2016/17 als ics-Datei für für Euren Kalender in Outlook, iPhone, Google, ...!

Spieldetails

Schwenninger Wild Wings

4:1 (0:0, 2:0, 2:1)

Freitag, 03.02.2017 - 19:30
Helios Arena, Schwenningen

Düsseldorfer EG

Statistik

Tore:

23:55 mins. (1:0) - SWW - Daniel Schmölz #92

29:56 mins. (2:0) - SWW - Andreé Hult #12

54:12 mins. (3:0) - SWW - Daniel Schmölz #92

58:35 mins. (3:1) - DEG - Daniel Kreutzer #23

59:17 mins. (4:1) - SWW - Marcel Kurth #10

 

Strafen:

Schwenningen 25min + Spieldauer (Schmölz)

Düsseldorf 25 min + Spieldauer (Weiß und Yip )

 

Zuschauer: 3.538

Spielbericht

"Ein Spiel mit Playoff-Charakter"

(jef) Die Wild Wings haben das Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG verdient mit 4:1 (0:0, 2:0, 2:1) gewonnen. In einem unterhaltsamen Spiel war es Daniel Schmölz, der erst zwei Tore erzielte und nach einem Fight mit zwei Düsseldorfern vorzeitig zum duschen durfte. Auf Seiten der DEG waren es Daniel Weiß und Brandon Yip, die vorzeitig vom Eis geschickt wurden.

Während das erste Drittel noch ausgeglichen verlief und beide Mannschaften mehrere gute Chancen vergaben, waren es im Mitteldrittel die Wild Wings, die den Ton angaben. Nach einem Schuss des stark spielenden Simon Gysbers war es Daniel Schmölz, der dem Puck die entscheidende Richtungsänderung gab (24.). Der verdienten Führung folgte die stärkste Phase der Schwenninger. Ulrich Maurer mit einem Pass der Marke Extraklasse bediente Andree Hult vor dem Tor - und dieser hatte wenig Probleme das 2:0 zu erzielen (30.).

Im letzten Drittel wurde das Spiel dann deutlich zerfahrener. Eine weitere Überzahl nutze erneut Daniel Schmölz mit seinem zweiten Tor des Abends zum 3:0 (55.). Er drückte die Scheibe nach einem Schuss von Gysbers über die Linie. Auf der anderen Seite Stand Alexej Dmitriev plötzlich komplett alleine vor Dustin Strahlmeier und traf zum 1:3 Anschlusstreffer (59.).

Als die Düssledorfer dann den Torhüter vom Feld nahmen um nochmals alles auf eine Karte zu setzten traf Marcel Kurth zum 4:1 Endstand ins leere Tor (60.).

Weiter geht es am Sonntag mit dem Spiel in Bremerhaven.

Tore:
23:55 mins. (1:0) - SWW - Daniel Schmölz #92
29:56 mins. (2:0) - SWW - Andreé Hult #12
54:12 mins. (3:0) - SWW - Daniel Schmölz #92
58:35 mins. (3:1) - DEG - Daniel Kreutzer #23
59:17 mins. (4:1) - SWW - Marcel Kurth #10

Strafen:
Schwenningen 25min + Spieldauer (Schmölz)
Düsseldorf 25 min + Spieldauer (Weiß und Yip )

Zuschauer: 3.538