#wirSindSchwenningen

Hier gibt's den Spielplan 2016/17 als ics-Datei für für Euren Kalender in Outlook, iPhone, Google, ...!

Spieldetails

Schwenninger Wild Wings

2:6 (1:3, 0:1, 1:2)

Sonntag, 22.01.2017 - 16:30
Helios Arena, Schwenningen

EHC Red Bull München

Statistik

Tore:

0:1 11:11 Dominik Kahun

0:2 14:24 Michael Wolf

0:3 16:21 Books Macek

1:3 18:21 Daniel Schmölz

1:4 20:43 Mads Christensen

1:5 45:30 Derek Joslin

2:5 57:16 Istvan Bartalis

2:6 59:31 Books Macek

Spielbericht

Niederlage gegen München

(jef) Nach der Niederlage am Freitag gegen Straubing haben die Schwenninger auch das zweite Spiel des Wochenendes mit 2:6 (1:3, 0:1, 1:2) verloren. Gegen den amtierend deutschen Meister war das Team von Trainer Pat Cortina schlussendlich chancenlos. Über das "was-wäre-wenn" könnte man nach diesem Spiel allerdings trefflich diskutieren. Zwei Alleingänge von Markus Poukkula und Will Acton im ersten Drittel konnten nicht verwertet werden. Auf der anderen Seite nutzen die Münchner ihre Chancen gnadenlos. Dominik Kahun und Michael Wolf in Münchner Überzahl und dazu noch Brooks Macek trafen für die Gäste. Ein Schlagschuss von Daniel Schmölz schlug zum zwischenzeitlichen 1:3 im Netz der Münchner ein.

Spätestens ab dem zweiten Drittel aber machten die Gäste klar, dass es heute für die Wild Wings nichts zu holen gibt. Sie beherrschten das Spielgeschehen die meiste Zeit nach Belieben. Derek Joslin , Mads Christensen und erneut Books Macek schossen die weiteren Tore auf Münchner Seite. Istvan Bartalis erzielte den zweiten Treffer für die Schwenninger zum zwischenzeitlichen 2:5.

Weiter geht es bereits am Dienstag um 19:30 Uhr im Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters.

Tore:
0:1 11:11 Dominik Kahun
0:2 14:24 Michael Wolf
0:3 16:21 Books Macek
1:3 18:21 Daniel Schmölz
1:4 20:43 Mads Christensen
1:5 45:30 Derek Joslin
2:5 57:16 Istvan Bartalis
2:6 59:31 Books Macek