#wirSindSchwenningen
09.05.2014

Neuzugang für die Wild Wings

Bernhard Keil wechselt nach Schwenningen

Stürmer Bernhard Keil wechselt zur kommenden Saison nach Schwenningen. Manager Alexander Jäger über den jüngsten Neuzugang: »Bernhard ist ein Spieler der viel Intensität aufs Eis bringt, über einen guten Schuss verfügt und auch sonst  alle notwendigen  Voraussetzungen besitzt sich in der DEL durchzusetzen. Er ist ein Spieler der trotz seines jungen Alters schon eine ganze Menge DEL-Erfahrung gesammelt hat. Bei uns soll er auf dem Weg zum Stammspieler nun den nächsten Schritt machen. Hierzu hat er in Schwenningen nun die Gelegenheit und wir hoffen sehr, dass er diesen Schritt auch macht.«

Der 22-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison 13 Spiele für die Straubing Tigers und wechselte innerhalb der Liga zum EHC Red Bull München. Für die Oberbayern bestritt der gebürtige Amberger 22 Spiele. Insgesamt hat Keil bereits 122 Spiele in der höchsten Deutschen Liga absolviert.