16.08.2017

Marco Wölfl fällt aus

Zwei Wochen Zwangspause für den Goalie

(bo) Marco Wölfl hat sich im Training leicht verletzt. Der Torhüter der Wild Wings hat sich nach einem Schuss eine Verletzung am Ohr zugezogen und wird daher am kommenden Wochenende definitiv nicht im Kader beim Turnier in Kreuzlingen stehen.

Die Wild Wings wünschen Marco Gute Besserung!