#wirSindSchwenningen
27.07.2017

Werner Wohnbau steigt zum Premium Partner auf

Höchste Sponsorenkategorie

Werner Wohnbau und die Schwenninger Wild Wings kooperieren künftig noch enger zusammen. Mit der neuen Premium Partnerschaft ergänzt das Unternehmen sein Engagement als einer der Hauptsponsoren beim Schwenninger Eishockeyklub und bekleidet zur Spielzeit 2017/18 die höchste Kategorie im Bereich Sponsoring. Damit baut die Werner Wohnbau ihr jahrelanges Engagement für den Schwenninger Eishockeyklub deutlich aus.

 

»Seit über zehn Jahren engagieren wir uns für den Eishockeystandort Schwenningen und haben in all den Jahren sehr viel erreichen können. Die Verbundenheit von Werner Wohnbau zu den Schwenninger Wild Wings ist seit jeher gegeben. Wir wissen aber auch, dass die Wild Wings starke Partner brauchen, um langfristig in der Deutschen Eishockey Liga zu spielen«, erklärt der Geschäftsführer von Werner Wohnbau, Alexander Werner.

 

Die exklusive Premium Partnerschaft und die damit einhergehende Ausweitung des Sponsorings wird auch auf verschiedenen Werbeflächen sichtbar.

So wird das neue Partnerschaftslogo auf dem Trikot und der Spielerhose prominent vertreten sein. Die Nummern auf den blauen Heim- und den weißen Auswärtstrikots werden im Rot von Werner Wohnbau gehalten sein, das Ausweichtrikot kommt ganz im CI des Niedereschacher Unternehmens daher. Zudem werden alle Spielerautos mit dem neuen Logo gebrandet und auch auf sämtlichen Drucksachen wie Tickets, Stadionheft und Briefpapier wird die Premium Partnerschaft zwischen der Werner Wohnbau GmbH und den Schwenninger Wild Wings sichtbar sein.

Ebenfalls neu zur Saison 2017/18 ist der Werner Wohnbau Familienblock in Block H (Kategorie 2). Alle Familien erhalten die Sitzplatztickets zu besonders günstigen Konditionen.

 

Die Werner Wohnbau fungiert somit als Vorreiter für die Premium Partnerschaft, welche für die Saison 2017/18 vertraglich fixiert wurde. Ab sofort ist diese die höchste Sponsorenkategorie.