#wirSindSchwenningen
27.03.2017

KEC „Die Haie“ e.V. gewinnen DEL U 14 Cup

Hochkarätiges Turnier der Altersklasse U 14 in Schwenningen

Das größte Nachwuchsturnier im Altersbereich U14 wurde bereits zum 26. Mal von Eltern und Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung SERC Wild Wings Future organisiert und ausgerichtet. Das erste Mal fand das Turnier unter dem neuen Namen „DEL U 14 Cup“ in der Helios Arena Villingen-Schwenningen statt.

Rund 220 Spieler verteilt auf 12 Mannschaften spielten über das gesamte Wochenende in 34 Begegnungen den Sieger 2017 aus. Wie die Jahre zuvor war es auch dieses Mal eine rundum gelungene Veranstaltung mit unzähligen sportlichen Highlights.

Gewonnen haben die Kölner Junghaie. Die Nordrhein-Westfalen gewannen am Sonntag das Finale gegen den EV Landshut mit 4:2. Dritter wurden die Eisbären Juniors aus Berlin die das kleine Finale gegen die Jungadler Mannheim mit 4:1 gewannen.

Die SERC Wild Wings Future U 14 von Coach Libor Pavlis landeten am Ende auf dem achten Platz. Die Schwenninger hatten als Gruppensieger (alle Vorrundenspiele gewonnen) am Vortag im Viertelfinale gegen den EV Landshut großes Pech und verloren das Spiel das den Zugang zum Halbfinale bedeutet hätte mit 3:4 nach Penaltyschießen. Somit blieben am Ende leider nur die Platzierungsspiele, welche beide mit 3:6 und 2:5 verloren gingen.

Da tröstete auch nicht die Tatsache, dass der Schwenninger Nachwuchs den Pokal „Schwarzwaldprügel“ überreicht bekam. Dieser bekommt das Team mit den meisten Strafminuten über den Turnierverlauf. Den Fairplay Pokal sicherte sich Finalist Landshut mit den wenigsten (16) Strafminuten des Turniers.

DEL Nachwuchskoordinator Uli Liebsch, der dem Turnier beiwohnte und Wild Wings Future Abteilungsleiter Uwe Schlenker sprachen von einem tollen Turnier, mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre und hoffen auf eine Neuauflage in dieser Form im kommenden Jahr.

Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon übergab den großen Siegerpokal an den KEC. „Dieses Turnier war wieder fantastisch organisiert. Ich freue mich jedes Jahr, wenn so viele Teams zu so einem tollen Event nach Villingen-Schwenningen kommen“, so Kubon in seiner Turnierrede.

 

 

 

 

 

Die Platzierungen des DEL U 14 Cup:


1.              Köln "Die Haie" EC
2.             EV Landshut
3.             Eisbären Juniors Berlin

4.            Jungadler Mannheim

5.            Iserlohner EC

6.            Augsburger EV

7.            Düsseldorfer EG

8.            SERC Wild Wings Future4. Jungadler Mannheim
5. Iserlohner EC
6. Augsburger EV
7. Düsseldorfer EG
8. Wild Wings Future U144. Jungadler Mannheim
5. Iserlohner EC
6. Augsburger EV
7. Düsseldorfer EG
8. Wild Wings Future U144. Jungadler Mannheim
5. Iserlohner EC
6. Augsburger EV
7. Düsseldorfer EG
8. Wild Wings Future U14
4. Jungadler Mannheim
5. Iserlohner EC
6. Augsburger EV
7. Düsseldorfer EG
8. Wild Wings Future U14

9.             Krefelder EV 81
10.             EHC München
11.             ERC Ingolstadt

12.            EHC 80 Nürnberg