16.02.2017

Hauptsponsor bleibt an Bord

Über drei Jahrzehnte währendes Engagement vorzeitig verlängert

Erstklassiges Bier und erstklassiger Spitzensport. Auf diesen Nenner lässt sich die langjährige Partnerschaft der Fürstenberg Brauerei mit den Schwenninger Wild Wings bringen. Das sportliche Aushängeschild der Region hat sich in der deutschen Eishockey Liga in den vergangenen Jahren etabliert. Einen Erfolg abseits der Eisfläche konnten die Wild Wings bereits heute für die neue Saison für sich verbuchen, denn der DEL-Klub kann auch weiterhin auf die Unterstützung der Fürstenberg Brauerei aus Donaueschingen setzen.

Deren Geschäftsführer Georg Schwende bekannte sich angesichts der vorzeitigen Vertragsverlängerung mit dem Erstligisten zu der »aktiven und beispiellosen Partnerschaft mit den Wild Wings.« Die seit 1984 über drei Jahrzehnte bestehende Zusammenarbeit sei eindrucksvoller Beweis für die »Verlässlichkeit von Fürstenberg in guten wie schweren Zeiten.«  »Ein Spitzenbier und Spitzensport« gehören für den Geschäftsführer der Fürstenberg Brauerei einfach zusammen.

 

Langjährige Partnerschaften sind für die Brauerei, die stolz auf ihre seit 1283 gelebte Bier- und Braukultur zurückblicken kann, nichts Ungewöhnliches. So können sich beispielsweise auch die Organisatoren des CHI in Donaueschingen (seit über 60 Jahren), die Veranstalter des Zelt-Musik-Festival in Freiburg (34 Jahre) oder auch zahlreiche Gastronomen »mit denen wir seit vielen Jahren und Jahrzehnten erfolgreich zusammenarbeiten, auf uns verlassen.«  Mit diesen Engagements bekräftige man auch das Bekenntnis zu der Region und die Philosophie der Brauerei Fürstenberg verbindet & begeistert die Menschen im Süden.

 

Für die Wild Wings bedankten sich die Geschäftsführer Thomas Burger und Michael Werner für den eindeutigen Vertrauensbeweis. »Wenn ein Sponsor nach so vielen Jahren weiter zu uns steht und mit uns gemeinsam in die Zukunft geht, ist das ein wichtiges Signal an die Region und für das Eishockey hier in Villingen-Schwenningen.« Fürstenberg als Premium-Partner und einer der wichtigen Hauptsponsoren zu haben: »Das ist ein absoluter Glücksfall für uns.«