#wirSindSchwenningen
17.08.2014

Ty Wishart bittet um Vertragsauflösung

Verteidiger bereits auf dem Heimweg

(bo) Verteidiger Ty Wishart hat am gestrigen Samstagmorgen um sofortige Vertragsauflösung gebeten. Der Kanadier wird die Wild Wings aus persönlichen Gründen verlassen und noch heute nach Nordamerika zurückkehren. »Ich habe mit Ty gestern ein sehr ausführliches Gespräch geführt und letztlich sind wir seinem Wunsch nach einer sofortigen Vertragsauflösung nachgekommen. Wir haben alles in die Wege geleitet, dass er so schnell wie möglich nach Hause zurückkehren kann«, so Manager Alexander Jäger. Über die persönlichen Beweggründe werden die Schwenninger Wild Wings keinerlei Auskunft geben und wünschen Ty Wishart alles erdenklich Gute für seine Zukunft.